Der Morgen nach dem Nikolaustag war ereignisreich und spannend für alle Fuchtelzwerge in Biesdorf.

Neben gefüllten Stiefelchen hat das Team einen, dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit so schmerzlich vermissten, Weihnachtsmarkt organisiert.

Es duftet nach Plätzchen, die schönsten Weihnachtslieder erklingen durch Räume und Flure.

Nach dem Gestalten von Stiefeln und Tannenbäumchen, Dosenwerfen, Basteln von Anhängern und Schmücken der Räume, wurden, wohlverdient, Waffeln und Bratäpfel genossen.

Selten verflog die Zeit so schnell, wie heut. Alles was jetzt noch fehlt, sind kleine Schneeflöckchen, die an unseren Fenstern vorbei tanzen.

Wir wünschen allen Familien eine schöne Adventszeit und besinnliche Stunden zu Weihnachten.

Ihr Team der Fuchtelzwerge