Wir möchten ihnen von unserem neuen Projekt “Feuerwehr” gern berichten.

Im September 2020 haben wir in der Einrichtung die Gruppenstrukturen altershomogen verändert.  

Die „neuen“ Giraffenkinder, im Alter von zweieinhalb Jahren, entwickelten schnell das Interesse für Rollenspiele. Um Ihr Interesse zu festigen, besorgten wir verschiedene Helme zum Verkleiden. Jeden Tag schlüpften die Kinder in die Rolle von Feuerwehrmännern und Frauen, sodass wir dieses Projekt über zwei Wochen ins Leben riefen. Im Morgenkreis erzählten die Kinder über die Feuerwehr, wir sprachen darüber mit was ein Feuerwehrmann ausgerüstet sein muss und klärten über die Herangehensweise bei einem Feuer auf. Zur Vertiefung der Thematik hatten wir Feuerwehrhelme, ein Lagerfeuer und eine große Feuerwehr aus einem großen Karton gebastelt. Experimente mit einer Kerze ließen die Kinder staunen und auch das Löschen von symbolischem Feuer mit unserem „Garten“ Schlauch machte allen viel Spaß.  

 

  • Wir haben Helme und eine große Feuerwehr gebastelt
  • Experimente mit Kerze: Kerze erlischt unter einem Glas, Kerze mit Wasser ausmachen, Kerze mit Sand ausmachen – > jedes Kind durfte dieses Experiment ausführen
  • Den Gartenschlauch benutzen um symbolisiert das Feuer zu löschen
  • Morgenkreis mit der Thematik Feuerwehr, Sie Matic Brandschutz, Ausrüstung von Feuerwehrmännern, Farbe der Feuerwehr,  
  • Viel Zeit für Freispiel  
  • Feuerwehr Fingerspiel, Feuerwehr Lieder singen